Dienstag, 11. März 2008

Takenobu Mitsuyoshi arrangiert für Symphonic Shades

Mit SEGA-Komponist Takenobu Mitsuyoshi konnte für "Symphonic Shades - Hülsbeck in Concert" die zweite legendäre Unterstützung aus Japan gesichert werden: Nachdem bereits Yuzo Koshiro ein exklusives Arrangement für die beiden Veranstaltungen am 23. August 2008 zusagte, wird auch sein Landsmann ein Stück erarbeiten: eine Orchesterfassung von "Apidya". "Ich bedanke mich herzlich bei Chris Hülsbeck für diese Möglichkeit! Ich weiß, welch hohen Stellenwert die Musik von Apidya bei den Fans hat", so Takenobu Mitsuyoshi.

Die vollständige Meldung findet ihr hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte euch auch noch interessieren