Freitag, 3. Juli 2009

Yoko Shimomura als Gast zu Symphonic Fantasies

"Ich bin überglücklich, dass meine Musik in zwei Konzerten aufgeführt wird", freut sich "Kingdom Hearts"-Komponistin Yoko Shimomura, die bei den "Symphonic Fantasies - music from Square Enix"-Veranstaltungen in Oberhausen und in Köln persönlich anwesend sein wird. "Bereits im letzten Jahr habe ich zusammen mit dem WDR Rundfunkorchester an meinem CD-Album gearbeitet. Es ist wirklich eine große Ehre für mich, die Musik nun gemeinsam mit meinen Fans hören zu können - live!". Am 11. und am 12. September 2009 präsentieren die über 120 Musiker des WDR Rundfunkorchesters Köln und des WDR Rundfunkchors Köln "Symphonic Fantasies" unter der Leitung des Grammy-Preisträgers Arnie Roth. Gewidmet sind die Veranstaltungen der japanischen Firma Square Enix, einem der weltweit führenden Hersteller von Unterhaltungssoftware. Klassiker aus "Final Fantasy", "Chrono Trigger", "Chrono Cross", "Kingdom Hearts" und "Secret of Mana" werden exklusiv für "Symphonic Fantasies" neu arrangiert. Innerhalb kürzester Zeit waren die Tickets für "Symphonic Fantasies - music from Square Enix" am 12. September in der Kölner Philharmonie ausverkauft. Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage hat sich der WDR Köln dazu entschlossen, eine beschränkte Anzahl zusätzlicher Karten für die Veranstaltung freizugeben. Die Karten werden für EUR 6,- bis 30,- unter Kölnticket angeboten. Des weiteren findet am 11. September eine Zusatzveranstaltung in der Arena Oberhausen statt. Tickets sind für EUR 18,- bis 30,- auf www.koenig-pilsener-arena.de erhältlich.

Besucht auch unseren neuen Spielemusik Video Blog im Internet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte euch auch noch interessieren