Sonntag, 18. April 2010

Liveübertragung der langen Nacht der Computerspiele in Leipzig

René Meyer, Journalist und Weltrekordhalter der größten Spielekonsolensammlung der Welt, sowie Webmaster von Mogelpower lud Radio PARALAX vor einigen Tagen zur "Langen Nacht der Computerspiele" nach Leipzig ein, eine Veranstaltung, die seit 2007 alljährlich in der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur statt findet und mittlerweile dreistellige Besucherzahlen zählt. Von Samstag, 24. April ab 18:00 Uhr bis in die Morgenstunden (3:00 Uhr) sind Computer-Spiele-Fans in die Räumlichkeiten der Fakultät Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften eingeladen. Neben Vorführungen und der Präsentation historischer Computerspiele steht vor allem das Ausprobieren alter und neuer Spiele im Mittelpunkt. Künstler, und Journalisten aus Leipzig, Studierende und Pädagogen zeigen ihr Schaffen und tauschen sich mit den Besuchern aus.

PARALAX & Micha werden live vor Ort sein und von einem der vielzähligen Rechner einen durchgängigen Videostream stellen. Dazu gibt es viele Interviews und die gewöhnliche Mischung aus Retro Remixen, Szenemusik & Chip tunes.

Das bisher für Samstag, den 24.4. geplante Retro-Treffen verschiebt sich dadurch um eine Woche. Da durch die Verlegung des Termins aufgrund von Absagen wieder jede Menge Plätze frei geworden sind, suchen wir noch ein paar neue Besucher und Spielebegeisterte, die für den 1. Mai noch nichts geplant haben. Sofern ihr Interesse habt, könnt ihr jederzeit ein entsprechendes Posting im Radio Forum schreiben. Wir würden uns sehr über ein paar neue Zusagen freuen.

-> Infos zur langen Nacht der Computerspiele
-> Eintrag bei HTWK Leipzig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte euch auch noch interessieren